HDAV

 

High Definition Audio Vision ist die technisch und gestalterisch anspruchsvolle Umsetzung einer Geschichte
oder Botschaft unter Einsatz von Bildern, Videosequenzen und Ton (Originalton, Musik und/oder Sprache).
Der Begriff HDAV wurde von AV Stumpfl für Produktionen mit einer visuellen Auflösung von mindestens
1024x768 Pixel geprägt. Standard ist heute eine Auflösung in Full HD (1920x1080 Pixel).

November 2011: Hanoi Gesichter (HDAV)
Auf meiner Reise durch Vietnam und Kambodscha beeindruckte mich besonders der Optimismus der Bevölkerung
trotz aller Greuel vor nicht allzu langer Zeit. Darüber hinaus begeisterten mich die vielen freundlichen Gesichter,
die in meine Kamera lächelten. Das waren einmalige Augenblicke! Dieser Clip umfasst die ersten acht Minuten
einer einstündigen Produktion über eine tolle Reise auf der Halbinsel von Indochina.

Mai 2010: Sydney Harbour Bridge Walk (HDAV)
Ein kurzer Ausschnitt aus einer HDAV-Show aus animierten Einzelbildern über einen Tag in Sydney