Menschen hinter WEPMC

 

Dienstleistung ist Vertrauenssache.

Vertrauen entsteht auf einer persönlichen Grundlage. Deshalb sollten Sie sich etwas Zeit
nehmen, um den Menschen hinter dem Unternehmen kennenzulernen.

Beraterprofil Dr. Wolfgang Ehrendorfer zum Download

Darüberhinaus erlauben ein Netzwerk an früheren Projektmitarbeitern sowie die
Verankerung in der ATMG (Austrian Task Management Group) und im WIFI Berater- und
Expertenpool, bei Bedarf zusätzliche Fachleute in ein Projekt einzubringen.

 

Dr. Wolfgang Ehrendorfer, PMP            

geb. 16.07.1959 in Wien

verheiratet, drei Kinder (geb. 1986, 1989 und 1992)

Nationalität: Österreich

Sprachen:
     Deutsch (Muttersprache)
    Englisch (verhandlungssicher)
    Französisch (Grundkenntnisse)

Persönliches:
    aktives Schifahren, Snowboarden und Laufen
    engagiert in der Erwachsenenbildung
    Spaß an Fotografie, Reisen, Musik und Kunst

Ausbildung:
    1978-1984   Diplomstudium der Elektrotechnik an der TU Wien
    1984-1989   Doktoratsstudium der Elektrotechnik an der TU Wien
    1984-1991   Aufbaustudium Techn. Umweltschutz an TU Wien und
                       Univ. für Bodenkultur (nicht abgeschlossen)
    2003           eBusiness Management am WIFI Wien
    2010           PMP (Project Management Professional) Zertifizierung durch PMI 

Berufserfahrung:
    seit 2004     Frequentis AG, Senior Project Manager (Werkvertrag)
    seit 2002     selbstständiger Projektmanager und Unternehmensberater
    2001-2002   Softlab GmbH, Senior Project Manager
    1999-2001   max.mobil GmbH, Leiter max.network.solutions
    1998-1999   COLT Telecom Austria GmbH, Director Operations
    1996-1998   Motorola Betriebsfunk GmbH, Operations Manager und Director of Sales
                     (anfangs Robert Bosch AG, Leiter Betriebsfunk und Breitband)
    1995-1996   Dataservice Organisations- und DV GmbH, Projektmanager
    1991-1995   Kapsch AG, Leiter der Entwicklung Verkehrsleittechnik
    1984-1991   TU Wien, Univ.-Assistent am Inst. für Elektr. Regelungstechnik